Wasser, Energie und Umweltschutz

  • Tiroler Wasservorkommen vor Privatisierungen durch Schaffung von Schutz- und Schongebieten schützen
  • Ausgleichsmaßnahmen für betroffene Kraftwerksgemeinden transparent und nachvollziehbar regeln

 

  • Effizienzsteigerungsprogramm für bestehende Wasserkraftanlagen erarbeiten
  • Gesamtwirtschaftliche Energiekonzepte regional erstellen und abstimmen, Synergien prüfen/nutzen mit Nachbarregionen
  • Durchforstung der Bewilligungstatbestände im Naturschutzgesetz  (Hubschrauberflüge)
  • Keine naturschutzrechtliche Genehmigung auf gewidmeten Flächen